Fragen zum Totenschein

Beispielrechnung für die Leichenschau 2020

Standardfall:

Der Arzt hat am Mittag eines Werktags eine eingehende Leichenschau durchgeführt. Seine Praxis befindet sich in einem Radius von zehn Kilometern zum Sterbeort. Die Leichenschau hat 45 Minuten gedauert.

Nummer/Paragraph Beschreibung Gebühr in Euro
Ziffer 101 Eingehende Leichenschau mehr als 40 Minuten 165,77
Wegegeld nach § 8 5 bis 10 km tagsüber 10,23
Summe 176,00

Besonders schnell und kurze Entfernung:

Der Arzt hat am Mittag eines Werktages eine Eingehende Leichenschau durchgeführt. Seine Praxis befindet sich in einem Radius von zwei Kilometern zum Verstorbenen. Die Leichenschau hat 35 Minuten gedauert.

Nummer/Paragraph Beschreibung Gebühr in Euro
Ziffer 101 Eingehende Leichenschau weniger als 40 Minuten 99,46
Wegegeld nach § 8 Bis 2 km tagsüber 3,58
Summe 103,04

Besondere Umstände und weite Entfernung:

Der Arzt hat in einer Samstagnacht eine Eingehende Leichenschau durchgeführt. Seine Praxis befindet sich in einem Radius von mehr als 25 Kilometern zum Sterbeort, er ist insgesamt 60 Kilometer gefahren. Die Leichenschau hat 45 Minuten gedauert. Der Verstorbene war so schwer zugänglich, dass die Leichenschau zehn Minuten länger gedauert hat.

Nummer/Paragraph Beschreibung Gebühr in Euro
Ziffer 101 Eingehende Leichenschau mehr als 45 Minuten 165,77
Ziffer 102 Mehraufwand von mehr als 10 Minuten wegen unbekannter Leiche 27,63
Reisekosten nach § 9 60 km (60 * 0,26 Euro) 15,60
Reisepauschale nach § 9 Bis 8 Stunden 51,13
Zuschlag G Leistung zwischen 22:00 und 6:00 Uhr 26,23
Zuschlag H Leistung an einem Samstag 19,82
Summe 306,18

 

drucken